Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung GH)

Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit der Fachrichtung Großhandel kaufen Waren aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsbetriebe weiter. Sie gewährleisten, dass das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort ist.

Sie haben Kontakt mit Lieferanten und Kunden und bearbeiten Angebote und Aufträge. Im Vertrieb beraten und betreuen sie Kunden. Sie gestalten maßgeschneiderte Sortimente und bieten den Kunden Allround-Serviceleistungen an.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (ggf. Verkürzung möglich)
Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).


Tätigkeitsbereiche:

  • Auftragsmanagement
  • Disposition/Einkauf
  • Produktmanagement
  • Vertriebsinnendienst
  • Warenlogistik
  • Zentrale/Empfang


Qualifikationen - die Persönlichkeit zählt!

Wir suchen junge Menschen, die sich durch folgende Eigenschaften besonders auszeichnen:

  • Kontaktfreude: Spaß am Umgang mit Menschen
  • Interesse an technischen Produkten
  • Kunden- und TEAM-Orientierung
  • Engagement & Eigeninitiative im Alltag
  • Pünktlichkeit & Gründlichkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Höfliche Umgangsformen


Voraussetzungen:

  • Ein mindestens befriedigender Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Fokus: Deutsch, Mathematik
  • Keine unentschuldigten Fehlzeiten


Nach der Ausbildung:

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gibt es für Kaufleute bei PIEL vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Geprüfter Handelsfachwirt (w/m)
  • Betriebswirt (w/m)
  • Berufsbegleitendes Studium