Historie

1918: Gründung durch Paul Piel.
1940 - 1971: Über den Vater an die Mutter an den Sohn, Heinz-Helmut Piel übernimmt die GF.
1974: Umzug aus der Innenstadt an den Stadtrand.
1989: Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH.
Geschäftsführer: Heinz-Helmut Piel und Michael Hoischen.
1990: Expansion in den Osten, die Standorte Frankfurt/Oder und Dresden werden gegründet.
2000: Gründung des eProcurement Marktplatzes PSMPielSimpexMarketplace.
(50% Piel Die Technische Großhandlung GmbH, Soest / 50% Simpex-Hydraulik GmbH, Eisenhüttenstadt)
2001: Verlegung des Standortes Frankfurt/Oder nach Eisenhüttenstadt.
2003: Erweiterung der GF durch Michael Piel.
2011: Erweiterung der GF durch Mario Ernst.
2012: Nach 44 erfolgreichen Jahren bei Piel geht Michael Hoischen in den Ruhestand.
2015: PIEL führt Aktivitäten von INTEC als PIEL Niederlassung INTEC Halle / Leipzig weiter.
 
2018: 100 Jahre PIEL …wir liefern Zukunft