Veröffentlichungen & Presse

100 Jahre PIEL

Quelle: wirtschaft MAGAZIN DER IHK ARNSBERG JULI/AUGUST 2018

100 Jahre PIEL

Ortsgespräch 100 JAHRE FIRMA PIEL

Überblick nicht verloren
Nach einem Jahrhundert ist das Soeser Unternehmen PIEL immer noch in Familienbesitz.

Quelle: Soester Anzeiger 09. Juni 2018

PIEL - Familienfreundliches Unternehmen

„Als Familienbetrieb ist für uns Familienfreundlichkeit selbstverständlich“

In der Technischen Großhandlung Piel in Soest spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon lange eine wichtige Rolle. „Als zukunftsorientiertes Unternehmen sind wir überzeugt, dass sich Familienfreundlichkeit auszahlt“, sagt Christian Piel. Seit 2012 führt der Betrieb das Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ im Kreis Soest.

Quelle:  wirtschaft MAGAZIN DER IHK ARNSBERG JANUAR 2018 

Erster PIEL Techniktag

GELUNGENE PREMIERE IN SOEST

Zu einem Studiengang der besonderen Art konnten zahlreiche Gäste bei dem NORDWEST-Handelspartner Piel in Soest begrüßt werden. Vor Ort erlebten sie eine gelungene Premiere des ersten Techniktages.

Quelle: NEWS 02_2017 | NORDWEST

SAFETY-CHECK-TRAINING bei PIEL

SAFETY-CHECK-TRAINING bei PIEL

Edutrainment: Mit diesem System hielt die Kompass-Gruppe, die Spezialisten im Arbeitsschutz, bem technischen Großhändler Piel ein mehrtägiges Training zu Safety-Check ab. Dabei stand neben dem Spaß am Lernen selbstverständlich auch die Wissensvermittlung rund um die digitale PSA-Komplettlösung im Mittelpunkt.

Quelle: NEW 03_2016 | NORDWEST

Am Tag der Gesundheit und Sicherheit bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt  unterstützt PIEL mit einem Informations- und Beratungsstand auf dem "Marktplatz der Möglichkeiten".

Quelle: ArcelorMittal Mitarbeiterzeitung

Der Beste Nutzen zum besten Preis

Der Technische Handel versteht sich nicht als „Kistenschieber“, der Produkte einfach durchreicht, sondern als Dienstleister, der mit innovativen Lösungen echte Mehrwerte für seine Kunden schafft. Mit individuellen Konzepten sorgt er für konkrete Einsparungen und viele andere geldwerte Vorteile. Insofern darf der Ansatz, vorrangig den Preis eines Produktes im Einkaufsprozess zu betrachten, als überholt gelten.

Quelle: BIP-Best in Procurement 5/2016

A+A-Nachlese am 18.05.2016 in Soest

Im Nachgang zur A+A 2015 kamen mehr als 70 Kunden und Fachbesucher zur bereits 4. PIEL A+A Nachlese nach Soest, um sich über die neuesten Trends in den Bereichen des Arbeitsschutzes, der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Sicherheitsmanagements im Betrieb zu informieren. 

Hierüber berichtete der Soester Anzeiger.


Informationen und Impressionen zur Veranstaltung.

 

Die größte Vase der Welt hält - dank Sika und INTEC

360 Waben aus Porzellan wurden bei der größten Vase der Welt mit Sikaflex® verklebt.

In das Projekt involviert war auch die PIEL Niederlassung INTEC Halle / Leipzig. Durch die umfassende und individuelle Beratung konnte das Rekordprojekt dank der sicheren und zuverlässigen Sikaflex® Produkte realisiert werden.

 

Dornbracht Safety-Check bei PIEL

PSA optimiert

Dornbracht setzt KOMPASS Safety-Check erfolreich ein.

Das positive Resultat: eine stark erhöhte Arbeitssicherheit
und deutliche Senkung von Zeitaufwand und Kosten.

 

Weitere Informationen zum Safety-Check finden Sie hier.


Offene versus
geschlossene Webshops

Das Fachmagazin INDUSTRIEBEDARF hat bei Mario Ernst kurz nachgefragt.

 

Weitere Informationen zum geschlossenen PIEL Online-Marktplatz.

Leuchtende Jacken für mehr Sicherheit

Auch in 2014 spendet PIEL wieder reflektierende Winterjacken.

Alles aus einer Hand

Die Fachzeitschrift Technischer Handel  TH 6/0214 berichtet zur Thematik "Optimierung von Einkaufsprozessen" am Beispiel der Zusammenarbeit
von PIEL und OFFICE DEPOT.

Treiber Einkauf

C-Teile-Management, Single Sourcing und E-Procurement implementiert
Praxisbeispiel PIEL/Georgsmarienhütte

Eine Erfolgsgeschichte, die exemplarisch für das effiziente Zusammenwirken von Einkauf und TechnischemHandel steht: die Einführung der strategischen Beschaffung von C-Teilen beider Georgsmarienhütte in Partnerschaftmit PIEL Die Technische GroßhandlungGmbH (Soest).

Veröffentlicht in der BIP Das Magazin für Manager in Einkauf und Logistik, Ausgabe 3, Mai/Juni 2014.

PIEL in der VTH Fachzeitschrift kontakt 1/2014, zum Thema "Absturzunfälle verhindern".

Die Fachzeitschrift Technischer Handel TH 12/2013 berichtet über unser
1. Materialwirtschaftsforum für den Mittelstand -eProcurement für
Unternehmer und Entscheider.
 

Vom Azubi zum Chef
Als Abiturient war 'Mario Ernst noch ein wenig orientierungslos, was seine Berufsausbildung betraf. Ein Studium sollte es werden. Doch dann kam allen ganz anders. Nach einer kaufmännischen Ausbildung stieg der heute 36-jährige schließlich als geschäftsführender Gesellschafter bei seinem Ausbildungsbetrieb PIEL Die Technische Großhandlung GmbH in Soest ein. Denn er wollte vor allem eins: Verantwortung übernehmen und mitgestalten.

Quelle:  wirtschaft MAGAZIN DER IHK ARNSBERG 11/2013 
Titelthema "Existenzgründung: Mit Aussicht auf Erfolg"

 

"Mathe und Deutsch sind wichtig" / Vorstellung Ausbildungsberuf Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Unser Soester Azubi Christoph Carls hat die Chance genutzt, „seinen“ Ausbildungsberuf „Kaufmann im Groß- und Außenhandel“ im Soeser Anzeiger vorzustellen.

 

Ganzheitliche PSA-Konzepte von Kopf bis Fuß unter Berücksichtigung des „Arbeitsschutzgesetzes“

In der Ausgabe 7+8/2013 der Fachzeitschrift GIESSEREI Erfahrungsaustausch wurde der Fachbeitrag von PIEL zum Schwerpunkt Schutzausrüstung zum Thema PSA-Safety-Check veröffentlicht.

Ganzheitliche PSA-Konzepte von Kopf bis Fuß  unter Berücksichtigung des „Arbeitsschutzgesetzes“

Die BPUVZ - die Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung - veröffentlichte Ende 2012 einen Fachbeitrag von PIEL zum Schwerpunkt Schutzausrüstung zum Thema PSA-Safety-Check.


Die PIEL-Gruppe ist kein "Kirchturmbetrieb". Wir sind an drei deutschen Standorten erfolgreich. Im Osten und Westen. Über diese Erfolgsstory berichtete Technischer Handel im Jahr 2011.


PIEL in der VTH Fachzeitschrift kontakt, zum Thema Generationswechsel.

Über unsere Kundenveranstaltung zur A+A Nachlese erschien im Soester Anzeiger interessanter Beitrag.
Diese Veranstaltung findet bei uns regelmäßig nach der A+A statt.

Über die Dräger Roadshow am Standort Soest berichtete auch der Soester Anzeiger.