PIEL A+A Nachlese

A+A 2017:                      Sicherheit – Gesundheit – Prävention
Aktuelles Thema:          Neue PSA-Verordnung (EU) 2016/425

Im Nachgang zur A+A 2017 in Düsseldorf  drehte sich am 16.05.2018 bei PIEL in Soest wieder alles rund um die Persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Gemeinsam mit unseren Premium-Lieferanten informierten wir die Besucher zu den Themen persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Neben interessanten Fachvorträgen und praktischen Vorführungen eines Ausgabeautomaten und der mobilen Verriegelungsstation „Emma“ von ABUS, präsentierten namhafte Markenhersteller ihre Produkte und Lösungen. Weiterhin wurden die umfangreichen produktnahen Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Service Wartungstool meine-wartung.de oder der KOMPASS Safety-Check, der PIEL-Gruppe vorgestellt.

FACHVORTRÄGE

  • Neue PSA-Verordnung (EU) 2016/425
    Hans-Georg Herold
  • PIEL Dienstleistungen rund um PSA
    Manuela Plaßmann und Simon Bonk, PIEL Die Technische Großhandlung GmbH
  • Orthopädischer Fußschutz Dialution – der Schuh für anspruchsvolle Füße
    Stefan Tintrup, ELTEN GmbH
  • Safety & Emergency Management
    Benedikt Müksch, Dräger Safety AG & Co. KGaA

VDSI WEITERBILDUNGSPUNKTE

Die Teilnehmer unserer Fachveranstaltung erhalten 2 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.

Impressionen aus Soest:




AUSSTELLERÜBERSICHT

  • August Bremicker Söhne KG
  • Ansell Healthcare Europe N.V.
  • Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG
  • BIMOS Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG
  • CleanSpace
  • Deb-Stoko Europe GmbH
  • 3M Deutschland GmbH
  • Dräger Safety AG & Co. KGaA
  • ELTEN GmbH
  • ERGOMAT Sp. z o.o.
  • Fristads Kansas Deutschland GmbH
  • Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
  • Thermopatch Deutschland GmbH
  • TOOLBASE Achterberg GmbH
  • Univet s.r.l.